Windpark bei Holzweiler. Wäh- rend die ersten Windräder, die in den 1970 / 80er Jahren in Dänemark aufgestellt wurden, bis zu 500 kWh Strom erzeug- ten, sind es heute schon bis zu 3.000 kWh, bei den ganz großen auch 6.000 kWh. Da der durchschnittliche Jahres- verbrauch eines Zweipersonen- haushaltes bei 3.000 kWh liegt, lässt sich überschlägig sagen, dass ein solches Wind- rad einen kleinen Haushalt über das Jahr mit Strom zu versorgen in der Lage ist.

vorheriges BildÜbersichtnächstes Bild