Die Keyenberger Motte. Die Motten sind im 10. Jahrhundert entstanden und waren zur Ver- teidigung künstlich angelegte Erdhügel, die von Wasser- gräben umgeben wurden.

vorheriges BildÜbersichtnächstes Bild