Auf dem Friedhof. Hier an die- ser Stelle etwa hatte die alte Kirche gestanden. Da im 19. Jahrhundert die Friedhöfe von den Kirchen weg nach außer- halb der Ortschaften verlegt wurden, es sich hier aber um- gekehrt verhielt, wird dieser Friedhof, wenn auch mehrmals neu gestaltet, seit rund 900 Jahren durchgehend belegt und ist in dieser Hinsicht wohl der älteste im Erkelenzer Land.

vorheriges BildÜbersichtnächstes Bild