Holzstatue des Heiligen Jaco- bus und der Heiligen Anna im Inneren der Kapelle. Conrad Ohoven, letzter Prior von Klo- ster Hohenbusch, stammte aus diesem Ort. Es heißt, dass er die Statue der Hei- ligen, allerdings als die der Heiligen Odilia, vor dem Zugriff der Franzosen von Hohen- busch hierher gerettet habe. Der auffallende Größenunter- schied zwischen den beiden Figuren spricht dafür, dass sie nicht zusammengehören. Und für die Heilige Odilia spricht, dass sie Patronin der Kreuz- herren war. Ihr Schrein hatte sich im Besitz der Kreuzherren in Huy (B) befunden, dem Stammsitz der Kreuzherren, von wo aus Kloster Hohen- busch im Jahre 1302 gegrün- det worden war.

vorheriges BildÜbersichtnächstes Bild