Die dem Heiligen Antonius ge- weihte Kapelle aus dem Jahre 1863 in Tenholt. Über den Ort, dessen Name zum Holz (Wald, Busch) bedeutet, wird erzählt, dass dort im 17. Jahr- hundert ein Einsiedler namens Antonius im Holz gelebt haben soll, der eine Waldkapelle als Vorgänger der heutigen Kapel- le erbaut hat. Die Glocke mit der Jahreszahl 1679 läutet noch heute im Turm.

vorheriges BildÜbersichtnächstes Bild