Das Kloster war 1302 von Huy (B) ausgehend gegründet und in französischer Besatzungs- zeit 1802 aufgelöst worden. Grund und Boden (312 ha) wurden enteignet, die Mönche vertrieben, das Kloster ausge- raubt, teilweise abgebrochen und zum Landgut umfunktio- niert.

vorheriges BildÜbersichtnächstes Bild