Der Heilige Stephanus (+ um 40), dem die Kirche geweiht ist, war einer der sieben Dia- kone der christlichen Urge- meinde in Jerusalem. Er wirkte dort als Evangelist und Für- sorger der Armen. Seines Glaubens wegen machte man ihm vor dem Hohen Rat den Prozess.

vorheriges BildÜbersichtnächstes Bild