Inzwischen (2011) hat ein Privatmann den Turm gekauft und sich hoch oben eine 120 qm große Wohnung einge- richtet. Ein Individualist mit Weitblick. Bei klarem Wetter kann er bis zu den Bergen in der Eifel und den Kölner Domtürmen schauen.

vorheriges BildÜbersichtnächstes Bild