Der Bahnhof Erkelenz ist dem Fahrgastaufkommen nach der wichtigste Halt zwischen den Großstädten Aachen und Mön- chengladbach. Das Bahnhofs- gebäude, das nach dem im Zweiten Weltkrieg zerstörten alten Gebäude Anfang der 1950er Jahre errichtet worden ist, wird zur Zeit (2012) weit- gehend abgerissen, um durch ein neues ersetzt zu werden. Es soll neben dem Fahrgast- zentrum und einem Kiosk auch ein Hotel, ein Restaurant, Café und einige Geschäfte beher- bergen.

vorheriges BildÜbersichtnächstes Bild