Die Stadtbücherei im Hinter- grund des Kunstwerks.

Es war Gepflogenheit reicher Bürger gewesen - meist zum Wohle der eigenen Verwandt- oder Nachkommenschaft - Stif- tungen für Gymnasial- und Uni- versitätsstudien einzurichten. Auch im alten Erkelenz hat es bis Anfang des 20. Jahrhun- derts eine Reihe davon gege- ben, so etwa die Stiftungen Evertz, Ohoven und Schaphau- sen.

vorheriges BildÜbersichtnächstes Bild