Spielebrunnen des Aachener Bildhauers Bonifatius Stirnberg an der Wallstraße. Der kleine Platz, auf dem sich der Brun- nen befindet, wurde nach sei- nem Stifter, dem Erkelenzer Immobilienmakler "Ulrich-O.-Dahlke-Platz" benannt. Ein- fach, wie man die Dinge in Erkelenz zu handhaben pflegt, heißt der Brunnen also kurz Dahlke-Brunnen. Zu ihm gehö- ren noch weitere bewegliche Tierfiguren außerhalb des Bil- des, die Kinder zum Spielen einladen.

vorheriges BildÜbersichtnächstes Bild