In der Wallstraße. Rund 160 Jahre lang war an den back- steinernen Befestigungswerken der Stadt gebaut worden. Sie galt als uneinnehmbar. Erst beim vierten Sturmangriff von Kölnern und Franzosen mit in- zwischen erfundenen Kanonen, am Abend des 9. Mai 1674 fielen zwei der vier Tore der Stadt, das Bellinghovener Tor und das Brücktor. 400 Tote bei den Angreifern, 6 bei den Ver- teidigern.

vorheriges BildÜbersichtnächstes Bild