Fernmeldeturm an der Aache- ner Straße. Ob von hier aus auch das heraufziehende Un- wetter gemeldet wurde, ist dem Fotografen nicht bekannt. Der chausséemäßige Ausbau der Straße wurde unter fran- zösischer Besatzung 1795 be- gonnen und 1806 fertiggestellt. Sie führte von Aachen in Süd-West ohne örtliche Umgehung durch die Stadt über Mönchen- gladbach nach Krefeld in Nord-Ost.

vorheriges BildÜbersichtnächstes Bild