Die Neumühle an der Aachener Straße, nach ihren Erbauern auch Blancken-Mühle und nach ihrem letzten Besitzer ebenso Pasch-Mühle genannt, war die jüngste der Mühlen in der Stadt. Die steinerne, sich kegelförmig verjüngende Turm- windmühle (Holländermühle) war im Rheinland ab etwa 1700 der regelmäßige Bautyp ge- worden.

vorheriges BildÜbersichtnächstes Bild