Die Oberlinger Orgel im Chor- raum stammte aus dem Jahre 1979 und besaß 52 Register auf drei Manualen und Pedal. Inzwischen (2012) hat man die Orgel wieder abgebaut und an die belgische Gemeinde Saint Nicolas in La-Roche-en-Arden- ne verkauft, weil sie den An- forderungen an eine Konzert- orgel für hochwertige Kirchen- musik, wie sie hier praktiziert wird, nicht genügte. Die neue Orgel soll auf einer Empore in der Turmhalle zu stehen kom- men.

vorheriges BildÜbersichtnächstes Bild