Nachdem vor 1860 auch schon im 18. Jahrhundert ein Blitz die Turmspitze niedergebrannt hat- te, besteht sie heute aus ei- nem Eisengerüst, das mit Kup- ferplatten verkleidet ist.

Bauinschrift außen am süd- westlichen Eckpfeiler des Tur- mes unter Ergänzung der Wortkürzungen:

Im Jahre 1880 wurde die ei- serne Turmspitze errichtet, die Wiederherstellung des Stein- werks begonnen und im Jahre 1883 durch die Gnade Gottes vollendet.

vorheriges BildÜbersichtnächstes Bild